Der Ausbilder2019-11-25T20:42:19+00:00

 Si-Hing Yusuf Arslan

Si-Hing Yusuf hat auf Empfehlung im Dezember 2010 angefangen bei Si-Fu Jörg Aschemann
TA WingTsun in Garbsen/Berenbostel zu lernen. Fasziniert von der Art und Weise dieser Kampfkunst, hatte er im Jahr 2012 beschlossen Trainer im TA WingTsun zu werden und den Weg zum Ausbilder zu beschreiten und fing an die Lehrgänge des Cheftrainers und Verbandsleiters Si-Gung Turan Ataseven regelmäßig zu besuchen.

Angefangen als Assistent bei den Kindergruppen der TA Wingtsun Schule in Garbsen/Berenbostel sammelte er die Erfahrung und durfte später selber einen Teil der Kindergruppe selbstständig leiten. Zudem bekam er die Gelegenheit später auch in den anderen TA WingTsun Schulen von Si-Fu Jörg Aschemann bei den Kinder- und Jugendgruppen zu assistieren.

Im Juli 2016 wurde Si-Hing Yusuf von Si-Gung Turan Ataseven zum Ausbilder im TA WingTsun ernannt. Dazu erhielt er die Aufgabe als Gruppenleiter der TA WingTsun Schule von Si-Fu Jörg Aschemann in Neustadt am Rübenberge die Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppe zu leiten.

Im April 2017 entschied sich Si-Hing Yusuf hauptberuflich als TA WingTsun Ausbilder zu arbeiten und bekam die Möglichkeit von Si-Fu Jörg Aschemann als Ausbilder in seinen Kampfkunstschulen eingestellt zu werden. Er wurde zum Gruppenleiter der TA WingTsun Schule in Hannover-Langenhagen und in der Stadt Celle. Neben den Gruppen arbeitet er mit Si-Fu Jörg Aschemann in Projekten an Schulen, Kindergärten und öffentliche Einrichtungen und leiten Seminare zum Thema Gewaltprävention und Selbstverteidigung.

Im August 2018 bekam er die Chance als Schulleiter der TA WingTsun Schule in Celle die Verantwortung tragen zu dürfen. Diese ehrenvolle Aufgabe nahm er dankend an und ist seitdem als Schulleiter tätig. Zudem wurde er auch direkter Schüler des Verbandsleiters
Si-Gung Turan Ataseven und erhielt im Dezember 2018 den 1. Technikergrad im TA WingTsun.